News:

 

6. Meisterschaftsspiel NLB HG Oberdiessbach A vs. HG Schüpbach A:

Am Nachmittag spielte unsere A-Mannschaft gegen die HG Schüpbach A das nächste Meisterschaftsspiel. Im 1. Durchgang konnten wir eine super Leistung am Bock zeigen, mit 276 und 293 Punkten waren wir zu frieden. Auch im Ries gelang es uns alle Nouse abzuwehren. Im 2. Durchgang bestätigten wir unsere Leistung am Bock das uns natürlich freute. Im Ries konnten wir wiederum alle Nouse abwehren. Schüpbach gewann aber trotzdem knapp mit 25 punkt Vorsprung.

Somit verlieren wir mit 0 Numero und 1147 Punkt zu 0 Numero und 1172 Punkt. 

Die besten drei:

HG Oberdiessbach A: Moser Marcel 89 Punkt, Lüthi Peter 86 Punkt, Steiner Florian 73 Punkt.

HG Schüpbach A: Graf Dominik 81 Punkt, Röthlisberger Marc 78 Punkt, Hofstetter Toni 77 Punkt.

6. Meisterschaftsspiel 4-Liga HG Oberdiessbach B vs. HG Busswil B:

Die B-Mannschaft hat mit dem heutigen Spiel die hälfte der Meisterschaft erreicht. Bis jetzt lief es nicht schlecht und auch in der Tabelle sieht es mit Rang 3 gut aus. Im 1. Durchgang lief es am Bock wieder nicht ganz nach wunsch und auch im Ries musste man schon 1 Nous unterstreichen lasse. Im 2. Durchgang konnte man sich am Bock nicht steigern und am Schluss resultierte 555 Punkt. Im Ries konnte man jedoch alle Nouse abwehren. Busswil musste sich im 2. Durchgang auch 1 Nous unterstreichen lassen und am Bock reichte ihr Resultat nicht zum Sieg.

Somit gewinnen wir mit 1 Numero und 555 Punkt zu 1 Numero und 537 Punkt.

Die Besten drei:

HG Oberdiessbach B: Steiner Florian 74 Punkt, Dänzer Stefan 60 Punkt, Thierstein Roger 54 punkt.

HG Busswil B: Kocher Bruno 80 Punkt, Caradonna Romeo 57 Punkt, Arn Hanspeter 51 Punkt.

5. Meisterschaftsspiel NLB HG Hasle b. Burgdorf A vs. HG Oberdiessbach A:

Die A-Mannschaft hatte zu selben zeit ihr Spiel in Hasle-Rüegsau. Auch sie mussten schon im 1. Durchgang ein Nous unterstreichen lassen. Am Bock zeigte man eine gute Leistung, mit 270 und 266 Punkten waren wir dich zu frieden. Im 2. Durchgang lief es im Ries besser und alle Nouse konnte man abwehren. Spannend wurde das Spiel als Hasle auch 1 Nous unterstreichen musste. Es war klar, mit einer guten Leistung am Bock können wir das Spiel gewinnen. nicht alle hatten die Nerven bis zum Schluss, aber es reichte trotzdem zum Sieg.

Somit gewinnen wir mit 1 Numero und 1040 Punkt zu 1 Numero und 1015 Punkt.

Die Besten drei:

HG Oberdiessbach A: Moser Marcel 82 Punkt, Lüthi Peter 78 Punkt, Kauz Patrick 69 Punkt.

HG Hasle b. Burgdorf A: Schneider Kevin 72 Punkt, Oppliger Bruno 72 Punkt, Herrli Andre 69 Punkt.

4. Meisterschaftsspiel 4-Liga HG Steinen b. Signau B vs. HG Oberdiessbach B:

Die B-Mannschaft spielte am Sonntag in Steinen ihr 4. Meisterschaftsspiel. Im 1. Durchgang musste man sich leider schon 1 Nous unterstreichen lassen. Am Bock lief es auch nicht gerade nach Wunsch, 153 und 146 Punkte resultierte nach dem 1. Durchgang. Im 2. Durchgang konnte man alle Nouse abwehren und auch am Bock zeigte mann eine Reaktion. Da Steinen 5 Nouse nicht abwehren konnte sicherten wir uns so den Sieg.

Somit gewinnen wir mit 1 Numero und 635 Punkte zu 5 Numero und 656 Punkte.

Die Besten drei:

HG Oberdiessbach B: Dänzer Stefan 76 Punkt, Steiner Florian 63 Punkt, Thierstein Roger 63 Punkt.

HG Steinen b. Signau B: Stucki Sven 60 Punkt, Blaser Adrian 58 Punkt, Burkhalter Daniel 49 Punkt. 

 

1. Meisterschaftsspiel NW HG Gohl vs. HG Oberdiessbach

Auch der Nachwuchs startete ihre Meisterschaft. Leider noch nicht ganz komplett reiste man nach Gohl. Mit 10 Motivierten Jungs und Mädels probierte man so gut es geht alle Nouse abzuwehren aber das war nicht ganz einfach. 10 Nouse musste man unterstreichen lassen. Der Gegner ging knapp als Sieger vom Platz,  9 Nouse konnten sie nicht abwehren. Am Bock lief es auch noch nicht ganz nach Wunsch.

Somit verlieren wir mit 10 Numero und 347 Punkt zu 9 Numero und 438 Punkt. 

Die Besten drei:

1. Stufe: Krähenbühl Martina 12 Punkt.

2. Stufe: Vogel Nik 51 Punkt.

3. Stufe: Liebi Fabian 48 Punkt.