Wilkommen auf der Seite der HG Oberdiessbach

 

News:

Nachwuchs:

Durch den entscheid vom BAG, dürfen ab sofort Nachwuchsmannschaften den Spielbetrieb wieder aufnehmen. Das Jahresprogramm vom Nachwuchs finden sie hier.

Corona NEWS:

Ab dem 1. März 2021 ist der Trainingsbetrieb im Hornussen unter Einhaltung des Schutzkonzeptes wieder zulässig. Spiele sind bis Ende März nur im Nachwuchsbereich möglich.

Folgende fünf Grundsätze müssen zwingend eingehalten werden:

1. Nur symptomfrei ins Training und zum Spiel
Personen mit Krankheitssymptomen dürfen NICHT am Trainings- und Spielbetrieb teilnehmen. Sie bleiben zu Hause, resp. begeben sich in Isolation und klären mit dem Hausarzt das weitere Vorgehen ab.

2. Abstand halten
Bei der Anreise, bei Besprechungen und bei der Rückreise sind zwei Meter Abstand nach wie vor einzuhalten und auf das traditionelle Shakehands und Abklatschen ist weiterhin zu verzichten. Einzig im eigentlichen Trainings- und Spielbetrieb ist der Körperkontakt wieder zulässig. Pro Person müssen mindestens 10 m 2 Fläche zur Verfügung stehen, was im Hornussen problemlos machbar ist.

3. Gründlich Hände waschen
Händewaschen spielt eine entscheidende Rolle bei der Hygiene. Wer seine Hände vor und nach dem Training und Spiel gründlich mit Seife wäscht, schützt sich und sein Umfeld.

4. Präsenzlisten führen
Enger Kontakt zwischen Personen muss auf Aufforderung der Gesundheitsbehörde während 14 Tagen ausgewiesen werden können. Um das Contact Tracing zu vereinfachen, führt die Gesellschaft für sämtliche Trainingseinheiten und Spiele Präsenzlisten. Eine Person pro Gesellschaft ist verantwortlich für die Vollständigkeit und die Korrektheit der Liste und dass diese dem Corona-Beauftragten in vereinbarter Form zur Verfügung steht (vgl. Punkt 5). In welcher Form die Liste geführt wird, ist der Gesellschaft freigestellt. An Spielen der Nachwuchshornusser sind auf der Schlägerliste alle Betreuer aufzuführen. Die Zuschauer werden auf einem separaten Blatt notiert.

5. Bestimmung Corona-Beauftragter der Gesellschaft
Jede Gesellschaft muss einen Corona-Beauftragen bestimmen. Diese Person ist dafür verantwortlich, dass die geltenden Bestimmungen eingehalten werden.

Regeln für den Hornusserbetrieb

Aufstellen von Händehygienestationen:
Die Spieler haben die Möglichkeit, sich vor und nach dem Training die Hände mit Wasser und Seife zu waschen oder mit einem Händedesinfektionsmittel zu desinfizieren.

Die Hornussergesellschaft stellt sicher, dass es keine Vermischung von Gruppen gibt.
Pro Gruppe sind maximal 15 Personen zugelassen.

Im Hüttli gelten die Regeln für die Gastronomie.
Im März ist nur Take Away möglich.

Die Hornussergesellschaft weist die Spieler auf die Hygiene- und Schutzmassnahmen hin. Die Hornussergesellschaft ist nicht für die Einhaltung der Hygiene- und Schutzmassnahmen im öffentlichen Raum zuständig.

Sämtliche Oberflächen werden regelmässig fachgerecht gereinigt.

Offene Abfalleimer werden regelmässig geleert.

Die Hornussergesellschaft hängt die Schutzmassnahmen gemäss BAG im Eingangsbereich auf.

Migros Support Your Sport:

Vom 2. Februar bis 12. April 2021 findet die Förderaktion «Support your Sport» statt. Die Aktion steht im Zeichen der Förderung der Schweizer Amateursportvereine.

Durch Ihren Einkauf erhalten Sie die Möglichkeit, Sportvereine zu unterstützen. Dies geschieht über die Abgabe von Vereinsbons: Pro Fr. 20.– Einkaufsbetrag erhalten Sie einen Vereinsbon, welcher sich über einen aufgedruckten singulären Code, online einem Sportverein zuweisen lässt. Je mehr Vereinsbons ein Verein über die Zeit der Förderaktion zugewiesen erhält, desto grösser wird sein Anteil am Gesamtfördertopf von 3 Millionen Franken, den die Migros zur Verfügung stellt.
Die Vereinsbons erhalten Sie in allen Migros-Filialen (M, MM, MMM, inkl. Migros Partner, VOI), bei shop.migros.ch sowie über sportxx.ch

Da auch in unserem Sport ab und zu etwas in die Brüche geht, wollen wir mit diesem Projekt unseren Nachwuchs mit neuer Ausrüstung unterstützen. Zusätzlich wollen wir weiteres Trainingsmaterial für eine optimale Ausbildung anschaffen.



So können Sie mitmachen:
Geh auf migros.ch/sport oder scanne den QR-Code mit deinem Smartphone, damit du siehst, welche Verreinswunsch wir mit deiner Unterstüzung erfüllen möchten. Anschliessend kannst du den Verreinsbon uns zuweisen.


Zusätzlich kann das Projekt direkt finanziell unterstützt werden. Indem Sie unten auf dem Button klicken, gelangen Sie direkt auf die Seite wo Sie ihren Betrag eingeben können.
Direkte finanzielle Unterstützung


Wir danken schon jetzt allen recht herzlich für die   Unterstützung und das mitmachen!

 

  • Support-your-Sport-MJQIFAC-print



Jahresprogramm:

Das Jahresprogramm 2021 ist jetzt auf der Homepage unter Termine aufgeschaltet.

Corona:

Durch den Beschluss vom Kanton, sind auch wir gezwungen das Wintertraining vorläufig zu unterbrechen.

 







 




 
Karte
Infos
Instagram