B-Mannschaft:

Eidg. Hornusserfest Walkringen 7. Stärkeklasse:

Am Freitag reiste unsere B-mannschaft ans Eidg. Hornusserfest nach Walkringen. Mit dem Böllerschuss ging es auch gleich los. Am Bock lief es aber dann nicht allen wie gewünscht. Umso besser ging es im Ries alle Nouse wurden sauber abgetan. Leider musste dann das Hornussen wegen dem starken Gewitter Abgebrochen werden.

Nach dem 1. Tag resultierte der 18. Rang.

Am 2. Tag gien es gegen die HG Thun B weiter. Im Ries knüpfte man an die super Leistung vom Vortag an, alle Nouse konnte man abwehren. Am Bock gelang leider keine Verbesserung. im letzten Durchgang schaffte man das ersehnte Ziel von 0 Numero mit einer super Mannschaftsleitung. Am Bock konnte man sich auch im letzten Durchgang verbessern. Da andre Mannschaften nicht alle Nouse abwehren konnten rutsche man bis auf Rang 11. vor, was zugleich bedeutet das man mit einem Preis nachhause gehen wird. Auch in der Einzelwertung konnten wir Kränze verbuchen.  

Bravo Manne u Froue!!

Kranz:  

Dänzer Stefan 92 Punkt.

Iten Paul 87 Punkt. 

9. Runde 4-Liga HG Oberdiessbach A vs. HG Heimberg 01.07.2018:

Für unsere B-Mannschaft stand am Sonntag das letzte Meisterschaftsspiel an. Am Bock konnte lief es nicht ganz allen nach Wunsch. Im Ries blieb man lange sauber aber gegen ende des 1. Durchganges musste man sich doch noch eine Numero schreiben lassen. Im 2. Durchgang steigerte man sich am Bock leider nicht und auch im Ries ging noch ein zweiter Nous runter. Heimberg konnte nicht wirklich entgegen halten und musste sich 8 Numero schreiben lassen.

Somit gewinnen wir mit 2 Numero und 613 Punkt zu 8 Numero und 596 Punkt.

Die Besten drei:

HG Oberdiessbach B: Steiner Florian 65 Punkt, Dänzer Stefan 62 Punkt, Iten Paul 62 Punkt..

HG Heimberg: Zürcher David 67 Punkt, Hofer Rolf 65 Punkt, Zürcher Ueli 59 Punkt.

8. Runde 4-Liga HG Oberdiessbach B vs. HG Stalden-Dorf B 24.06.2018:

Der Dorfnachbar kam Am Sonntagmorgen zu uns auf die Haube. Das Ziel war klar, ein 4 Punktesieg musste her wen wir noch Aufstiegsmöglichkeiten haben wollen. Im 1. Durchgang zeigten wir eine solide Leistung am Bock und auch im Ries zeigten wir mit viel Einsatz eine super Leistung. Im 2. Durchgang konnten wir uns am Bock nicht mehr steigern, am Schluss reichte es für 600 Punkte. Im Ries lief es umso besser, alle Nouse konnten sauber abgetan werden. Stalden sicherte sich den Sieg mit deutlich mehr Punkten.

Somit verlieren wir mit 0 Numero und 600 Punkt zu 0 Numero und 732 Punkt.

Die Besten drei:

HG Oberdiessbach B: Iten paul 66 Punkt, Steiner Florian 57 Punkt, Vogel Urs 51 Punkt.

HG Stalden-Dorf B: Glauser Ueli 76 Punkt, Glauser Peter 66 Punkt, Glauser Rudolf 61 Punkt.

7. Runde 4-Liga HG Thun B vs. HG Oberdiessbach B 10.06.2018:

Die Spannende schlussfase der Meisterschaft hat für unsere B-Mannschaft begonnen. Das Ziel war klar, alle Nouse abwehren und lock er am Bock sein. Im 1. Durchgang wurden alle Nouse mit viel Einsatz sauber abgewehrt. Am Bock lief es auch nicht schlecht, mit 167 und 147 Punkten konnte man zu frieden sein. Im 2. Durchgang erreichte man das Ziel von 0 Numero mit viel Einsatz. Bravo! Am Bock schlichen sich da und dort ein fehlstrich mehr ein, da Thun 3 Nouse nicht abwehren konnte reichte es dennoch super Sieg.

Somit gewinnen wir mit 0 Numero und 607 punkt zu 3 Numero und 704 Punkt.

Die Besten drei:

HG Oberdiessbach B: Dänzer Stefan 73 punkt, Steiner Florian 65 punkt, Iten Paul 61 Punkt.

HG Thun B: Ramseier Anton 72 punkt, Reusser Luca 63 Punkt, Wittwer Samuel 58 Punkt.

5. Runde 4-Liga HG Bern-Beundenfeld C vs. HG Oberdiessbach B 27.05.2018:

Heute stand in der 4-Liga Gruppe 2 den Spitzenkampf Oberdiessbach gegen Bern an. Leider musste man schon im 1. Durchgang einen Nous unterstreichen lassen. Das die Stimmung etwas trübte. Am Bock lief es leider auch nicht ganz nach Wunsch 161 und 128 Punkte zählten die beiden Ries. Im 2. Durchgang wurde es nochmal spannend, auch Bern musste sich einen Nous unterstreichen lassen. Leider reichte es am Schluss doch nicht ganz zum Sieg. 79 Punkte mehr sicherte Bern den Sieg.

Somit verlieren wir mit 1 Numero und 613 Punkt zu 1 Numero und 692 Punkt.

Die Besten drei:

HG Oberdiessbach B: Dänzer Stefan 67 Punkt, Thierstein Roger 64 Punkt, Iten Paul 58 Punkt.

HG Bern Beundenfeld C: Lanz Tobias 66 Punkt, Rolli Dominic 64 Punkt, Gysler Werner 58 Punkt.

6. Meisterschaftsspiel 4-Liga HG Oberdiessbach B vs. HG Busswil B 12.05.2018:

Die B-Mannschaft hat mit dem heutigen Spiel die hälfte der Meisterschaft erreicht. Bis jetzt lief es nicht schlecht und auch in der Tabelle sieht es mit Rang 3 gut aus. Im 1. Durchgang lief es am Bock wieder nicht ganz nach wunsch und auch im Ries musste man schon 1 Nous unterstreichen lasse. Im 2. Durchgang konnte man sich am Bock nicht steigern und am Schluss resultierte 555 Punkt. Im Ries konnte man jedoch alle Nouse abwehren. Busswil musste sich im 2. Durchgang auch 1 Nous unterstreichen lassen und am Bock reichte ihr Resultat nicht zum Sieg.

Somit gewinnen wir mit 1 Numero und 555 Punkt zu 1 Numero und 537 Punkt.

Die Besten drei:

HG Oberdiessbach B: Steiner Florian 74 Punkt, Dänzer Stefan 60 Punkt, Thierstein Roger 54 punkt.

HG Busswil B: Kocher Bruno 80 Punkt, Caradonna Romeo 57 Punkt, Arn Hanspeter 51 Punkt.

4. Meisterschaftsspiel 4-Liga HG Steinen b. Signau B vs. HG Oberdiessbach B 06.05.2018:

Die B-Mannschaft spielte am Sonntag in Steinen ihr 4. Meisterschaftsspiel. Im 1. Durchgang musste man sich leider schon 1 Nous unterstreichen lassen. Am Bock lief es auch nicht gerade nach Wunsch, 153 und 146 Punkte resultierte nach dem 1. Durchgang. Im 2. Durchgang konnte man alle Nouse abwehren und auch am Bock zeigte man eine Reaktion. Da Steinen 5 Nouse nicht abwehren konnte sicherten wir uns so den Sieg.

Somit gewinnen wir mit 1 Numero und 635 Punkte zu 5 Numero und 656 Punkte.

Die Besten drei:

HG Oberdiessbach B: Dänzer Stefan 76 Punkt, Steiner Florian 63 Punkt, Thierstein Roger 63 Punkt.

HG Steinen b. Signau B: Stucki Sven 60 Punkt, Blaser Adrian 58 Punkt, Burkhalter Daniel 49 Punkt.

3. Meisterschaftsspiel 4-Liga HG Oberdiessbach B vs. HG Herbligen 28.04.2018:

Die B-Mannschaft spielte heute im Derby gegen die HG Herbligen. Im 1. Durchgang lief es am Bock noch nicht bei allen nach Wunsch. Im Ries ging es um so besser alle Nouse konnte man abtun. Herbligen musste schon im 1. Durchgang 1. Nous unterstreichen lassen. Im 2. Durchgang wurde die Leistung am Bock besser und mit 671 Punkt konnte man zu frieden sein. Im Ries lief es dann aber nicht mehr so, 2 Nouse konnte man nicht abwehren. Herbligen ging es im Ries auch nicht besser auch sie mussten noch 2 Nouse unterstreichen lassen.

Somit gewinnen wir das Derby mit 2 Numero und 671 Punkt zu 3 Numero und 724 Punkt. 

Die Besten drei:

HG Oberdiessbach B: Steiner Florian 71 punkt, Dänzer Stefan 63 Punkt, Hadorn Simon 59 Punkt.

HG Herbligen: Aebersold Michael 69 Punkt, Bärtschi Thomas 66 Punkt, Aebersold Marcel 59 Punkt.

2. Meisterschaftsspiel 4-Liga HG Gammen vs HG Oberdiessbach B 22.04.2018:

Am Sonntag ging auch für unsere B-Mannschaft die Meisterschaft weiter. Sie reisten nach Gammen und wollten natürlich wieder alle Nouse abwehren. Im 1. Durchgang lief alles nach Plan, alle Nouse konnte man abwehren. Am Bock lief es nicht nach Wunsch, mit 126 und 121 Punkten waren wir noch nicht ganz zu frieden. Im 2. Durchgang musste man sich dan auch noch einen Nous unterstreichen lassen und auch am Bock wurde es nicht mehr besser. Der Gegner konnte ihrerseits auch nicht alle Nouse abwehren aber waren deutlich besser in den Schlagpunkten.

Somit verlieren wir mit 1 Numero und 485 Punkten zu 1 Numero und 699 Punkten.

Die besten drei:

HG Oberdiessbach B: Steiner Florian 74 Punkt, Hadorn Simon 60 Punkt, Dänzer Stefan 54 Punkt.

HG Gammen: Buri Peter 66 Punkt, Spack Heinz 66 Punkt, Linder Erich 63 Punkt. 

1. Runde 4-Liga HG Zimmerwald B vs. HG Oberdiessbach B 14.04.2018:

Heute startete auch die B-Mannschaft in die Meisterschaft. Mit viel motivation und einem verändertem Kader reisten wir heute nach Zimmerwald. Im Ries zeigten wir eine top Leistung und konnten alle Nouse souverän abtun. Am Bock lief es leider noch nicht allen wie gewünscht. Mit 569 Punkten ist sicher noch Luft nach oben. HG Zimmerwald B konnte ihrerseits nicht alle Nouse abwehren. Mit 4 Punkten sind wir also perfekt in die Meisterschaft gestartet. Bravo Jungs.

Somit gewinnen wir mit 0 Numero und 569 Punkt zu 1 Numero und 677 Punkt.

Die Besten drei:

HG Oberdiessbach B: Thierstein Roger 64 Punkte, Zurbuchen Tobias 53 Punkte, Dänzer Stefan 49 Punkte.

HG Zimmerwald B: Wymann Rolf 65 Punkt, Guggisberg Ueli 62 Punkte, Volz Julian 62 Punkte.