Nachwuchs:

Interkantonales Nachwuchsfest Kirchberg:

Am Sonntag ging es dann gleich weiter mit dem Interkantonalen. Im 1. Durchgang ging man zuerst ins Ries, dort gelang es ihnen fast alle Nouse abzuwehren, nur 3 musste man unterstreichen. Am Bock zeigten sie eine super Leistung, mit den Ries 99 und 114 Punkten konnten sie sehr zufrieden sein. Im 2. Durchgang musste man sich nochmals 3 Nouse unterstreichen lassen. Am Bock lief es umso besser, so gut wurde in dieser Saison noch nie geschlagen. Bravo! Am Schluss resultierte mit 6 Numero und 433 Punkt den 12. Schlussrang.  

Zu Ferien gab vor allem der Podest Platz von Vogel Nik in der 2. Stufe. Mit 51 Punkt schaffte er es auf den 2. Schlussrang.

Zweig:  

Huber Lukas 60 Punkt, Dänzer Joel 53 Punkt, Vogel Nik 51 Punkt, Liebi Fabian 49 Punkt, Isenschmied Noah 29 Punkt, Krähenbühl Beat 29 Punkt, Graf Noah 24 Punkt.

Karte:  

Germann Alain 26 Punkt, Isenschmied Nico 13 Punkt.

Emmentalisches Nachwuchsfest Kirchberg 08.09.2018:

Auch für unseren motivierten Nachwuchs ging es in der Saison weiter. Am Samstag reisten sie nach Kirchberg an das Emmentalische Nachwuchsfest. Im 1. Durchgang lief es am Bock noch nicht ganz allen wie gewünscht und auch im Ries gingen schon früh die ersten Nouse runter. Im 2. Durchgang steigerten sie sich am Bock wie auch im Ries. Mit 7 Numero und 368 Punkt resultierte der 15. Schlussrang.

Zweig:  

Dänzer Joel 60 Punkt, Huber Lukas 50 Punkt, Vogel Nik 44 Punkt, Isenschmid Noah 32 Punkt, Krähenbühl Beat 30 Punkt, Graf Noah 23 Punkt.

Karte:  

Isenschmid Nico 13 Punkt.

4. Runde Nachwuchsmeisterschaft HG Oberdiessbach vs. HG Bern-Beundenfeld 23.06.2018:

Ein spezielles Spiel zum Meisterschaftsabschluss der Nachwuchsmannschaft, HG Bern Beundenfeld vom Mittelländischen Hornusserverband kam zu uns auf die Haube. Im 1. Durchgang lief es am Bock nicht wirklich wie gewünscht, viele schlecht getroffene Streiche betrübte die Stimmung der Jungen und Mädchen. Im Ries lief es leider auch nicht so gut, 8 Numero mussten sie sich schreiben lassen. Im. 2 Durchgang lief es dan am Bock etwas besser. Erfreuliches gab es es trotzdem, Vogel Nik schliesst die Meisterschaft auf dem 3. Rang ab. Bravo Nik!!

Somit verlieren wir mit 8 Numero und 282 Punkt zu 2 Numero und 438 Punkt.

Die Besten drei:

1. Stufe: Graf Noah 18 Punkte.

2. Stufe: Vogel Nik 37 Punkt.

3. Stufe: Huber Lukas 49 Punkt.


3. Runde Nachwuchsmeisterschaft HG Thun vs. HG Oberdiessbach 09.06.2018:

Auch für unserer motivierten nachwuchs ging es in der Meisterschaft weiter. In Thun ging es zu erst ins Ries und schon bald fand der erste Nous die Lücke im Ries. Mit 3 Numero im 1. Durchgang ging es an den Bock, dort lief es leider noch nicht allen nach Wunsch. Im 2. Durchgang zeigten unsere Jungs und Mädels einen super Leistung im Ries, nur noch 1 Nous musste man unterstreichen lassen. Auch Am Bock lief es besser und so sicherte man sich den Auswertsieg in Thun.

Somit gewinnen wir mit 4 Numero und 317 Punkt zu 11 Numero und 243 Punkt.

Die Besten drei:

1. Stufe: Graf Noah 21 Punkt.

2. Stufe: Vogel Nik 46 Punkt.

3. Stufe: Huber Lukas 59 Punkt.

 2. Runde Nachwuchs Meisterschaft HG Oberdiessbach vs. HG Oschwand-Biembach/Steingrube-Zimmerberg/Heimiswil 26.05.2018: 

Auch für unsere Jüngsten ging es mit der Meisterschaft weiter. Vollzählig starteten wir am Bock mit einer guten Leistung, das es mit viel Freude ins Ries ging. Auch im Ries wurden viele Nouse abgetan. Bravo! Im 2. Durchgang steigerten sie sich am Bock was am Schluss 365 Punkt resultierten. Im Ries wurden wieder viele Nouse sauber abgetan, das uns somit klar den Sieg brachte.

Somit gewinne wir mit 4 Numero und 365 Punkt zu 11 Numero und 260 Punkt.

Die Besten drei:

1. Stufe: Isenschmid Nico 17 Punkt.

2. Stufe: Vogel Nik 51 Punkt.

3. Stufe: Dänzer Joel 63 Punkt.

1. Meisterschaftsspiel NW HG Gohl vs. HG Oberdiessbach 05.05.2018:

Auch der Nachwuchs startete ihre Meisterschaft. Leider noch nicht ganz komplett reiste man nach Gohl. Mit 10 Motivierten Jungs und Mädels probierte man so gut es geht alle Nouse abzuwehren aber das war nicht ganz einfach. 10 Nouse musste man unterstreichen lassen. Der Gegner ging knapp als Sieger vom Platz,  9 Nouse konnten sie nicht abwehren. Am Bock lief es auch noch nicht ganz nach Wunsch.

Somit verlieren wir mit 10 Numero und 347 Punkt zu 9 Numero und 438 Punkt. 

Die Besten drei:

1. Stufe: Krähenbühl Martina 12 Punkt.

2. Stufe: Vogel Nik 51 Punkt.

3. Stufe: Liebi Fabian 48 Punkt.